Panzetta

panzetta

Neuer Artikel

 

Korsische Charcuterie la Coppa

Das Produkt wird in Naturdarm gelegt, dann gedünstet und mit Buchenholz geräuchert.
Stück von ca. 700g.

 

Mehr Infos

9 Bewertungen

8,30 €

Mengenrabatt

MengePreisSie sparen
3 8,05 € Bis zu 0,75 €
6 7,80 € Bis zu 2,99 €

  • Prisuttu ist eine Spezialität der korsischen Charcuterie. In Maßen zu verzehren.


    Prisuttu, ein Königsstück!
    Prisuttu wird nach einem sehr spezifischen Verfahren hergestellt. Der Schinken wird nach dem Entleeren des Blutes, der Nerven und des überschüssigen Fettes entfernt. Anschließend wird der Schinken gesalzen, leicht geräuchert und in einem Keller für 12 bis 24 Monate gereift.  Während dieser Verarbeitungsphase wird das korsische Prisuttu regelmäßig überprüft, um seine Qualität während des gesamten Reifeprozesses sicherzustellen.

    Nämlich: Pro Schwein werden nur zwei Prisutti gewonnen, daher ist es sehr wichtig, sich um seine Produktion zu kümmern.

    Aber wie schmeckt man Prisuttu?
    Prisuttu ist ein Rohschinken, der allein als Aperitif oder als Vorspeise mit einem Glas aus dem Weingut "Orenga de Gaffory" genossen werden kann. Wenn Sie einen Teller mit Wurstwaren wählen, passt er perfekt zu Gurken, Coppa und Lonzu.
    Sie können es gerne für Ihre Sandwiches verwenden (zu Hause, auf Spaziergängen...), in diesem Fall ist es ratsam, eher dicke Scheiben zu schneiden. Das Prisuttu wird sehr trocken, kein Problem, Sie können es verwenden, um Eintöpfe zu machen. (Das Rezept finden Sie unten). Wenn Sie einen ganzen korsischen Schinken haben und er zu Ende geht, verwenden Sie den Knochen, um Ihrer Tomatensauce Geschmack zu verleihen. Ein unvergleichlicher Duft.

    Schöne Idee: Im Sommer, wenn es sehr heiß ist, schlage ich vor, dass Sie es mit einem sehr frischen korsischen Roséwein servieren.

    Die Erhaltung von Prisuttu?
    Ich empfehle Ihnen, Ihren korsischen Schinken an einem kühlen, trockenen und belüfteten Ort zu lagern, um ihn unter den besten Bedingungen zu lagern.

    Einige korsische Rezepte auf Basis von Prisuttu:
    Korsischer Eintopf mit Prisuttu und Wirbelsäule (6 Personen):
    500 g Nudeln, 600 g Schweinelende, 150 g Prisuttu, 300 g Tomatenmark, 20 g Weißwein, 10 g Geflügelbrühe (zubereitet), 200 g Zwiebeln, 150 g grüne Oliven (entkernt), 2 EL Olivenöl, 1 EL gehackte Petersilie, 100 g geriebener korsischer Käse, Salz und Pfeffer.

    1. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Dann schneiden Sie die Lende in einen großen 2 cm breiten Würfel und prisuttu in einen dünnen Streifen.
    2. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln und Prisuttu-Streifen einige Minuten lang anbraten. Reserve.
    3. Dann, noch im großen Topf, die Schweinerückenwürfel bei starker Hitze anbraten, salzen und pfeffern.
    4. Nach dem Vergolden den Wein hinzufügen und bei starker Hitze 2 bis 3 Minuten unter ständigem Rühren garen.
    5. Dann das Tomatenmark, die Hühnerbrühe, die Zwiebeln, die Prisuttu-Streifen hinzufügen und vermischen.
    6. Die Pfanne abdecken und 45 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Regelmäßig umrühren.
    7. Nach 45 Minuten die Nudeln (ungekocht) zugeben, mischen und 20 Minuten garen, bis die Brühe vollständig von den Nudeln aufgenommen ist. Regelmäßig umrühren.
    8. Nach 20 Minuten die Oliven dazugeben und weitere 5 Minuten weiterkochen.
    9. Es ist fertig, alle am Tisch!

    Prisuttu Huhn (4 Personen):
    4 Hähnchenbrust, 4 dünne Scheiben Prisuttu, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 200 g Brokkoli, 5 cl trockener Weißwein, 5 cl Wasser, 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer.

    1. Die Zwiebel schälen, schneiden und in einer Pfanne mit 1 Esslöffel Olivenöl 3 bis 5 Minuten braten.
    2. Die Hühnerbrüste halbieren, um 8 Schnitzel zu formen und zwischen 2 Zellophanblättern flach drücken.
    3. Den Brokkoli mit einer Gabel zerdrücken und mit den Zwiebeln und dem Pfeffer vermischen, um die Füllung herzustellen.
    4. Legen Sie eine halbe Scheibe Prisuttu auf jede Schnitzel, dann die Füllung und rollen Sie schließlich die Schnitzel. Halten Sie alles mit einem Rötelschnur zusammen und ziehen Sie es gut fest.
    5. In einer großen Pfanne (Pfanne) und dem Rest des Olivenöls die Brötchen 10 Minuten lang anbraten und regelmäßig wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    6. Die gepressten Knoblauchzehen, Weißwein und Wasser hinzufügen. Zugedeckt 15 Minuten bei schwacher Hitze garen.
    7. Es ist fertig, genießt es!


    Ich lade Sie ein, andere Geschmacksrichtungen unseres Landes, korsische Delikatessen oder korsischen Käse zu entdecken!
    Ein Vorschlag, der nicht abgelehnt werden kann!


    CorseBoutique, das Beste von Korsika. Ich danke euch allen!

  • 9 Bewertungen
  • Vertrauenszertifikat anzeigen
    • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere CGU.
    • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht
    • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert
    • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben.
    • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

    4.6 /5

    Basierend auf 9 Kundenbewertungen

    • 1
      0
    • 2
      0
    • 3
      1
    • 4
      3
    • 5
      6
    Bewertungen sortieren nach :

    Monique M. veröffentlicht am 21/02/2019 Nach einer Bestellung vom 12/02/2019

    5/5

    parfaite ! aussi bonne crue que cuite

    War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

    Helene R. veröffentlicht am 03/02/2019 Nach einer Bestellung vom 27/01/2019

    5/5

    Un vrai régal !

    War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

    Fabienne F. veröffentlicht am 10/01/2019 Nach einer Bestellung vom 30/12/2018

    5/5

    Un grand classique mais moi qui qui mangeais de la poitrine fumée crue faite sur le continent, je vous mets au défi de ne pas commander la charcuterie corse par palettes (si vous pouvez stocker, bien sûr) la Panzetta est un vrai délice qui se mange cru ou cuisinée de tas de façons. curieusement, dans toute la charcuterie, c'est ce produit que je grignote le plus souvent...

    War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

    Marc Jean P. veröffentlicht am 11/12/2018 Nach einer Bestellung vom 26/11/2018

    5/5

    Bonne à souhait

    War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

    Laurent B. veröffentlicht am 28/09/2018 Nach einer Bestellung vom 03/09/2018

    3/5

    Bon mais le gras est majoritaire.

    War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 1

    Pascal G. veröffentlicht am 24/09/2018 Nach einer Bestellung vom 12/09/2018

    5/5

    Très bon

    War diese Bewertung hilfreich? Ja 1 Nein 0

    Pascal D. veröffentlicht am 24/09/2018 Nach einer Bestellung vom 09/09/2018

    4/5

    0000

    War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

    Sylvie S. veröffentlicht am 07/08/2018 Nach einer Bestellung vom 28/07/2018

    5/5

    Très bon

    War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

    Marcel A. veröffentlicht am 07/06/2018 Nach einer Bestellung vom 15/05/2018

    4/5

    BON PRODUIT

    War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

    Marcel A. veröffentlicht am 07/06/2018 Nach einer Bestellung vom 15/05/2018

    4/5

    BON PRODUIT

    War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

    7 other products in the same category: