Corsan Weine

New products

Informationen

Specials

Corsan Weine
Der legendäre Ruhm des korsischen Weinbergs beginnt schon lange vor den Griechen.
Als die Rebe in freier Wildbahn wuchs, waren diese kleinen Beeren schon so süß im Gaumen.
Viel später wird diese Pflanze, die in den Anbau genommen und schließlich domestiziert wurde, als eine der
Große Eroberungen der Menschheit, für die Quelle eines heiligen Getränk...
Der legendäre Ruhm des korsischen Weinbergs beginnt schon lange vor den Griechen.
Als die Rebe in freier Wildbahn wuchs, waren diese kleinen Beeren schon so süß im Gaumen.
Viel später wird diese Pflanze, die in den Anbau genommen und schließlich domestiziert wurde, als eine der
Große Eroberungen der Menschheit, für die Quelle eines heiligen Getränks.

So verdanken korsische Weine ihre starke Identität einem Know-how, einem Vermächtnis einer Weintradition, die
stammt aus der Antike.

Sechs Jahrhunderte vor Christus machten die Griechen den Alalia-Wein (Aleria) zu einem ihrer Lieblingsgetränke.
Die Römer übernahmen.

Im Jahre 35 v. Chr. evozierte Virgil bereits die Qualitäten des Weines von Balagne, Ruby Farbe und angenehm
Nach Geschmack. In den Jahrhunderten der Invasionen und Unruhen, die auf den Fall des Römischen Reiches folgten,
Die Rebe überlebte und erwartete die Rückkehr des Friedens ... Winzer.

Im 11. Jahrhundert, als die Pisaner Verwalter der Insel wurden, haben sie korsischen Wein in die Ciborien gesteckt.
ihrer Priester und der Kelche ihrer Notizbaren.

Ein Jahrhundert später, nachdem sie sie ersetzt hatten, taten es die Genuesen ebenfalls.
Nach 1769 beendete die französische Souveränität die Weinbauaktivitäten und ihre Exporte nicht
Norditalien, ganz im Gegenteil!

Nach 1850, bremsen. Der pulverförmige Mehltau und Phyloxera erregten den Weinberg. Diese Plünderung waren
Aber von entschlossenen Männern überwunden. Und am Ende des Jahrhunderts gab es sogar eine Erholung
Außenumsatz und das Wachstum wichtiger Bereiche. Allerdings aus den Anfangsjahren
Im 20. Jahrhundert stoppte ein allgemeiner Einbruch der Weinpreise diese Expansion.

Der große Krieg beendete den Niedergang. Sie tötete die Männer, die Reben und die
Kommerzielles Links. Es blieben nur Inseln der Produktion am Rande des Marktes.
Fünfzig Jahre vergingen, bevor der Inselweinbau zu einem echten Wirtschaftssektor wurde.
Heiressen dieser Jahrtausende alten Wurzeln, die A.O. C (Ursprungsbezeichnung kontrolliert) von heute
Die Lage und der Anteil der einheimischen Rebsorten sowie die
Die natürlichen Besonderheiten der einzelnen Weinberge Terroir. Das sind alles Elemente, die heute komponieren
Die Identität der korsischen Weine und ihre Spezifität.

Mit einem anerkannten Know-how und zu wissen, wie man das Beste aus natürlichen Ressourcen, die die ganze Welt
Wunsch, korsische Winzer entwickeln weiter einen "Qualitätsansatz".
Sie bevorzugen die Auswahl und Verbesserung der lokalen Rebsorten, verwenden neue Technologien
(Weinbereitung, Abfüllung, Alterung), um ihre Produktion immer und immer wieder zu verbessern.
So gehorchen sie der tausendjährigen Ethik des Winemakers: Das heißt, die Menschen auf der Suche nach dem Besten,
Fühlen Sie sich mit einer Geschichte und Know-how, die sie bewahren, schätzen und vermitteln müssen.

Das sind die Schlüssel zum Erfolg, den der korsische Wein jetzt kennt.
Quelle: www.vinsdecorse.com

Tipp: Alkoholmissbrauch ist gesundheitsgefährdend. In Maßen zu konsumieren.
Mehr

Corsan Weine Es gibt 2 Artikel.

Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln