Kastanienlikör

New products

Informationen

Specials

Kastanienlikör

Kastanienliköre sind eine Spezialität korsischer Liköre. Alkoholmissbrauch ist gefährlich für Ihre Gesundheit. In Maßen konsumiert werden.

Korsischer Kastanienlikör

Kastanienlikör ist ein Unverzichtbares Getränk auf unserer Insel der Schönheit. Wenn Sie Kastanie und Likör mögen, werden Sie mit Vergnügen schmelzen! Zur gleichen Zeit zart und sü...

Kastanienliköre sind eine Spezialität korsischer Liköre. Alkoholmissbrauch ist gefährlich für Ihre Gesundheit. In Maßen konsumiert werden.

Korsischer Kastanienlikör

Kastanienlikör ist ein Unverzichtbares Getränk auf unserer Insel der Schönheit. Wenn Sie Kastanie und Likör mögen, werden Sie mit Vergnügen schmelzen! Zur gleichen Zeit zart und süß, ist es sehr beliebt in Vorspeisen, Cocktails und Desserts.

Verkostung von Ideen

Der Kastanienlikör ist einfach rein, direkt auf Eis in einem Verdauungsglas. Sie können auch eine kleine Dosis zu Ihrem Glas Weißwein oder Champagner hinzufügen. In Bezug auf Cocktails, gibt es eine, die ich besonders schätze, es ist eine Mischung aus Kastanienlikör, Wodka, Aprikosencreme, Zitronensaft und Kirsche, es ist ein Genuss! Es fügt sich auch perfekt mit dem Duft von Apfel, so zögern Sie nicht, es in Gebäck zu verwenden. Ein letzter Tipp, versuchen Sie die Pfannkuchen mit Mehl und Kastanienlikör, ich sage nicht mehr.

Der Kastanienlikör vom Orsini-Anwesen

Fruchtig, süß und zart überrascht der Kastanienlikör aus dem Orsini-Anwesen mit einem subtilen und intensiven Duft. Hergestellt aus korsischen Kastanien, wird es in Calenzana nach alten Rezepten gefertigt, die so originell wie eh und je sind. Der korsische Orsini Kastanienlikör ist daher das Ergebnis der Qualität eines Landes, einer Leidenschaft und einer Tradition... und eine lange Arbeit der Mazeration. Das Weingut hat bereits mehrere Medaillen beim Pariser Landwirtschaftswettbewerb erhalten und ist heute einer der besten Produzenten von korsischen Weinen und Likören.

Die Kastanie und Korsika

Nach einem berühmten korsischen Sprichwort heißt es: "A ché un ni hé, un ni mangna. Se tu voli a farina Va é coglia a castagna" / "Wer nichts hat, isst nicht. Wenn Sie Mehl wollen, gehen Sie Kastanien pflücken." Tatsächlich war die Kastanie lange Zeit das Grundnahrungsmittel des korsischen Volkes, gemeinhin "der Brotbaum" genannt, Pasquale Paoli selbst sagte: "Solange wir Kastanien haben, werden wir Brot haben". Die Kastanie wird daher bis Anfang des 20. Jahrhunderts von größter Bedeutung für Nahrung und Bau bleiben. Aber seit dem Ersten Weltkrieg wurden traditionelle Bauernhöfe für den Holzhandel aufgegeben. Dadurch hat Korsika in 25 Jahren mehr als die Hälfte seiner Kastanienwälder verloren. Dann war es die Aufgabe des Holzhandels, die es den Wäldern ermöglichte, sich zu erholen, und ab den 1970er Jahren wurde der Kastanienanbau wieder aufgenommen. Seit 2006 ist korsische Kastanienmehl durch eine kontrollierte Ursprungsbezeichnung (AOC) und seit 2010 durch eine geschützte Ursprungsbezeichnung (AOP) auf EU-Ebene geschützt. Ich werde mit einem Zitat enden: "Korsika ist wie die Kastanie, unentbehrlich, unsterblich und voller Aromen".


Begleiten Sie uns auf Facebook, um herauszufinden, was es Neues gibt, was los ist und wie Sie es mit einer Liebesgemeinschaft auf Korsika teilen können! Vielen Dank an alle! CorseBoutique, die Aromen von Authentic Korsika!

Mehr

Kastanienlikör Es gibt 2 Artikel.

Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln