Korsische Messer

New products

Informationen

Specials

Entdecken Sie unsere korsischen Messer, genannt "Schäfermesser" "Stylet" oder "Vendetta", eine echte Korsische Spezialität aus der Antike.

Korsika Besteck, Erbe einer langen Tradition!

Das korsische Messer war einst unentbehrlich für das tägliche Leben, alle Männer hatten ihre eigenen Messer, sie benutzten sie für die tägliche Arbeit, Korbhers...

Entdecken Sie unsere korsischen Messer, genannt "Schäfermesser" "Stylet" oder "Vendetta", eine echte Korsische Spezialität aus der Antike.

Korsika Besteck, Erbe einer langen Tradition!

Das korsische Messer war einst unentbehrlich für das tägliche Leben, alle Männer hatten ihre eigenen Messer, sie benutzten sie für die tägliche Arbeit, Korbherstellung, Jagd und sogar, um sich zu verteidigen. Da die Männer aus Geldmangel nicht von einem Schmied gemacht werden konnten, machten sie ihre eigenen Messer. Im Laufe der Zeit hat es sich an die Nutzung und seine Geschichte angepasst, beeinflusst von den verschiedenen Völkern, die auf der Insel lebten (Moor, Sarazenen, Iberer oder Italienisch). Es wird gesagt, dass es dem jungen Jungen als Zeichen des Übergangs ins Erwachsenenalter angeboten wurde, es wurde von Generation zu Generation als Objekt des Familienerbes weitergegeben. Heute ist es immer nützlich, es in der Tasche zu haben, wenn es nötig ist (ein unerwarteter und Hopfen ist abgerechnet!) und vor allem, den Figatellu zum Aperitif zu schneiden.

Der korsische Stylet, vom Werkzeug bis zum Dolch!

Zunächst, bevor es sogar als "Korsika-Stylet" bezeichnet wurde, war es ein Werkzeug von Schuhmachern und Bourreliers, die verwendet wurden, um das Leder zu durchbohren. Unter den vielen Besetzungen der Insel wurde das Tragen der Waffe von den Insulanern verboten, so dass der Stift im 16. Jahrhundert erschien. Er ähnelte einem Dolch mit ein oder zwei Kanten und wurde für die Jagd, als Militärische Waffe und als Liebling von Schlägern verwendet, die ihre Differenzen beilegen wollten. In der Folge wurde der Stift populär und zeichnete sich durch sein Design im 19. Jahrhundert aus, ein kostbares Objekt, das auf den Gürteln von Frauen und Männern in einem raffiniertesten Stil gefunden wurde.

Das korsische Messer Vendetta, eine Legende!

Sehr geschätzt von Korsen für seine Solidität, Widerstand und Eleganz, wurde es von zwei ajaccian Kaufleute "Vendetta Corsica" getauft, inspiriert von italienischen Messern. Die Vendetta ist verjüngter als sein Kollege, genannt "das Hirtenmesser", sein Ärmel war einmal blumig und Rachezitate wurden auf der Klinge eingraviert (auf Italienisch). Es war ein phänomenaler Erfolg, weltweit als Waffe verbreitet, aber auch als dekoratives Objekt, aber korsische Besteck mochte es nicht. Seitdem wurde das Messer "Vendetta" Ende des 20. Jahrhunderts saniert und mit dem heutigen Design und der Moderne wieder zu seinem früheren Glanz zurückgebracht.
Größen dieses handgefertigten korsischen Messers: 20, 22 oder 24cm. Ärmel: Olivenholz / True Horn


Finden Sie auch unsere neuen Funktionen wie die U Corsu Messer oder U Montagnolu, für Amateure und Sammler!


Begleiten Sie uns auf Facebook, um herauszufinden, was es Neues gibt, was los ist, und teilen Sie es mit einer Gemeinschaft, die in Korsika verliebt ist!
Vielen Dank an alle! CorseBoutique, Erbe von Authentic Corsica!

Mehr

Korsische Messer Es gibt 47 Artikel.

Zeige 1 - 47 von 47 Artikeln